Oberschwester Iona

Naja, eigentlich steh ich ganz und garnicht auf Hierarchien. 

 

Nicht wenige der Lehrer:innen der Grundstufe sagten mir sogar ein ausgewachsenes Autoritätsproblem nach.

 

Wie dem auch sei, das tut eigentlich nichts  zur Sache, denn die Oberschwester Iona ist auch die einzige Schwester hier im Werk.

 

Alles was liebevoll und hingebungsvoll konzipiert, gestaltet, erschaffen, geschrieben, gedruckt, fotografiert, gefilmt, geschnitten, untertont und eingepackt zu Dir findet, geht durch Herz und Hand von einer Schwester, moi.

 

Leidenschaftlich tauche ich tief in alle Nuancen einer Idee bis hin zur Realisation und Vermarktung ein.

 

Querbeet durch all meine Ideen gebe ich hingebungsvoll von Herzen an Dich weiter was mir gut tut.

 

Ja tatsächlich, alles was Du im Schwesterwerk findest, mache ich in erster Linie für mich. Yoga, bestärkende Texte & Illustrationen, Schmuck und Wellness & Achtsamkeitsprodukte. 

 

Du findest dabei im Werk meine ganz persönlichen Selbstwirksamkeitsperlen.

 

Vom saftigem Yang Yoga, zum nährenden Kraftquelle Beckenboden Kurs, über flussbringende Myofascial Release Techniken, durch meditativen Yin Yoga Stunden bis hin zum Yoga Nidra mit Live Musik und hoffentlich auch bald wieder Aerial Yoga.

 

Wenn Du alles auf einen "Dätsch" geniessen möchtest,

schenke Dir einen mehrtägigen Retreat bei mir. 

Engelnatur_edited.jpg
_1016181.JPG

Im Shop findest du Online Yoga Sequenzen, geführte Audio Meditationen, Gua Sha und Yoni Werkzeuge aus Halbedelsteinen, puristische Naturkosmetik, filigranen, vergoldeten Schmuck, Hochdruck Originale und bald auch kleine Webinare.

 

Phu, da brennen mir ja die Finger beim aufzählen. 

 

Ja ich mache viel hier im Werk und daneben bin ich noch bei Herba di Berna, Ojo de Cafe, Seidenkinder, Gorilla Werk angestellt und ab und an tröpfelt ein Illustrations, Foto, Grafik oder Webdesign Auftrag hinein.

 

Neben der Arbeit oder oft auch mittendrin sind da meine zwei Engel. Ki.1 (*2014)

und Ki.2 (*2016).

Wir inspirieren uns gegenseitig und schenken uns Mut und Vertrauen all unsere Ideen umzusetzen und genauso manchmal nichts zu tun ausser zu kuscheln und uns in die Bettdecke einzuwickeln.

 

Klingt immer noch nach too much, too much, too much, too much, too much. 

 

Aber weisst du Schwester, ich möchte ehrlich sein. Ich hab drei Klone, die für mich arbeiten.

 

Nein zwei.

_1016185.JPG
_1016119_edited.jpg

Nein kein Scheiss. Ich bin oft überfüllt von allem was ich jongliere und doch noch öfter erfüllt. Und ab und zu hab ich

ne Phase des Einklangs, in der ich es wirklich schaffe mit tiefen Atemzügen eins nach dem anderen, Schritt für Schritt zu machen. Mehr geht ja nicht. Und dann fühl ich mich gut

und ein Bisschen wie eine Superheldin.

 

Mein Yoga Weg dauert nun über 17 Jahre an. Yoga ist mein Anker und schenkt mir immer wieder den Blick auf das Essenzielle und die Liebe zu mir selbst.

 

Meine Mama, die auch selber unter anderem Yoga Lehrerin ist, hat mich damals zur Yoga Stunde mit geschleppt. Anfangs schockiert und beschämt, aber bald voller Flow & Glow.

 

Mein Yoga Unterricht ist verspielt, tiefgehend, vielseitig, sensibilisiert & undogmatisch.

 

Inspiriert von meiner ersten Lehrerin meiner Mama Helen Knieriemen, meiner zweiten Lehrerin Flavia Willis, Weiterbildungen bei Valeria Almarales, Lucia Nirmala Schmidt, Meghan Curry, Max Strom, Christine Furler, Franziska Gottschlich und vielen Menschen, deren Namen mensch nicht kennt und mich irgendwo über kurz oder lang begleitet haben.

 

Ich bin E-RYT 200h und RYT 500h zertifiziert und habe 5 Jahre ein Yoga Studio mit geleitet und über 13 Jahre Unterrichtserfahrung.

 

Mein Shop ist inspiriert von allem was mich fasziniert

und mir gut tut.

 

Wenn du das alles gelesen hast, danke ich dir für dein Interesse.